Reiseprogramm

1. Tag Anreise
Linienflug von Zürich nach Buenos Aires.

2. Tag Buenos Aires
Vormittags Ankunft in Buenos Aires. Transfer zum Hotel Alvear Icon im Stadtzentrum. Nachmittags orientierende Stadtrundfahrt. Übernachtung mit Frühstück.

3. Tag Buenos Aires - Ushuaia
Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Ushuaia. Besichtigungsfahrt vor der Einschiffung auf die HANSEATIC nature. Abfahrt durch den Beagle Kanal.

4. Tag auf See
Geniessen Sie die Annehmlichkeiten des Schiffes und besuchen Sie interessante Vorträge.

5. Tag Falklandinseln
Nach einem erholsamen Tag auf See, läuft die HANSEATIC nature die Falklandinseln an, die wegen ihres ausgeglichenen Klimas als wahres Vogelparadies gelten.

6. - 7. Tag auf See
Die Seetage werden genutzt, um Sie optimal auf die bevorstehenden Landgänge vorzubereiten. Ausserdem halten die Experten sowie die Lektoren von Hapag-Lloyd Cruises immer wieder spannende Vorträge. Erfahren Sie mehr über die Tiere Südgeorgiens oder die Entdeckungsgeschichte der Antarktis. Natürlich haben Sie während diesen Tagen auch Zeit den Komfort der HANSEATIC nature zu geniessen.

8. - 10. Tag Südgeorgien
Auf dem Weg zur Antarktischen Halbinsel darf der Besuch von Südgeorgien nicht fehlen! Auf dieser Insel erreicht die Faszination der Tierwelt ihren Höhepunkt: Während es an den Stränden von Königspinguinen wimmelt, leben im Schutz des mehrere Meter hohen Tussockgrases Seebären und See-Elefanten. Auch Vogelfreunde kommen auf Südgeorgien mit den grossen Brutkolonien von Riesensturmvögeln auf ihre Kosten.

11. Tag auf See
Ein Tag auf See mit weiteren informativen Vorträgen.

12. - 16. Tag Südorkney-Inseln, Süd-Shetland-Inseln & Antarktische Halbinsel
Die HANSEATIC nature erreicht die Orcadas Base auf den Südorkney-Inseln. Weiter geht die Fahrt zu den Süd-Shetland-Inseln und zur Antarktischen Halbinsel. Zwischen Eisschollen und Eisbergen, in blauviolettem Licht, werden Sie Beobachter zahlreicher Tiere inmitten einer atemberaubend schönen Natur. Auf dem Eis können Sie Pinguine sichten und mit etwas Glück sehen Sie unterwegs sogar Wale. Je nach Wetter- und Eislage sind mehrere Anlandungen geplant. Zum Beispiel auf Deception Island, ein aktiver Vulkan, dessen Lavastrände durch heisse Quellen in der kalten Luft dampfen. Bei der Fahrt durch den Lemaire Kanal wird die ganze Schönheit der Antarktis sichtbar.

17. - 18. Tag auf See
In der Drake Passage, die den vereisten Kontinent von Südamerika trennt, nehmen Sie Abschied von der Antarktis.

19. Tag Ushuaia – Buenos Aires
Ausschiffung in Ushuaia, Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires. Transfer zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung mit Frühstück.

20. Tag Buenos Aires - Schweiz
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

21. Tag Ankunft in der Schweiz.

Programmänderungen vorbehalten! Bestellen Sie das Detailprogramm bei Background Tours.

Reisedatum
1. Februar bis 21. Februar 2022

Reiseleistungen enthalten

  • Flüge inkl. Taxen/Gebühren in Economy-Klasse
  • 2 Nächte im Hotel Alvear Icon im Doppelzimmer Deluxe in Buenos Aires inkl. Frühstück
  • Transfers in Buenos Aires und Ushuaia
  • Ausflug mit Mittagessen in Ushuaia
  • Antarktis-Kreuzfahrt in gebuchter Kabinenkategorie
  • Treibstoff- und Bunkerzuschläge (Stand Januar 2020)
  • Alle Hafengebühren und Zodiacausflüge
  • Vorträge der Experten und Lektoren sowie diverse Aktivitäten an Bord
  • Vollpension während der ganzen Kreuzfahrt
  • Getränke an Bord (auch Tischwein und Barbetrieb)
  • Trinkgelder in Buenos Aires und Ushuaia
  • Betreuung durch unsere Experten, Reiseleiter und Crew
  • Leitung des Projekts ab/bis Zürich durch Mischa Niederl, CEO Globetrotter Tours
  • Begleitung des Projekts ab/bis Zürich durch Ruedi Bless, Verwaltungsrat Globetrotter Tours
  • Vorbereitungstreffen

Reiseleistungen nicht enthalten

  • Versicherungen
  • Mittag- und Abendessen in Buenos Aires
  • Trinkgelder an Bord (nicht obligatorisch)

Auf einen Blick

  • Reisedauer: 21 Tage
  • Preis ab CHF 21'965.–
  • Einzelzimmerzuschlag gemäss Detailprogramm
  • Max. Teilnehmerzahl: 199 Personen – das ganze Schiff wird exklusiv für diese Reisegruppe gemietet.
  • Die Reise wird zusammen mit Ruefa Reisen Österreich durchgeführt.

Experten-Reiseleiter
Reinhold Messner: Extrembergsteiger, Abenteurer & Buchautor
Nik Hartmann: TV- & Radiomoderator
Rudolf Hug: Fotograf & Autor der Fotokolumne «Rudolf Hug fotografiert» in den Zeitungen von CH-Media
Benno Lüthi: Fachspezialist für Pinguinfragen

Alle Informationen zum Schutzkonzept finden Sie auf der Website unseres Partners.

Beratung und Buchung
Background Tours
Neuengasse 30 | 3001 Bern
031 313 00 22 | Enable JavaScript to view protected content.
www.background.ch/antarktis2022